We are having an issue with website and app delays — please check out our latest update. Thank you!
Bereit für eine Veränderung? Mehr erfahren

In der Weihnachtsbäckerei mit Noom – Plätzchen mit gesünderen Zutaten

von | Dez 9, 2022 | Last updated Dec 9, 2022

Teller mit Plätzchen und Vanillekipferln

Weihnachten und Plätzchen gehören einfach zusammen. Genauso wie Noom und genussvolles Essen. 

Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, weihnachtliche Rezepte durch den Austausch einiger Zutaten gesünder zu gestalten oder etwas zu verschlanken. Bei Plätzchen könntet ihr zum Beispiel Butter durch Halbfettmargarine ersetzen. Achtet aber unbedingt darauf, dass das Produkt zum Backen geeignet ist. 

Oder reduziert die Zuckermenge um ein Viertel. Die Plätzchen werden dadurch zwar keine absolut perfekte Konsistenz haben – Zucker verleiht Struktur –, aber sie werden trotzdem noch hervorragend schmecken! Eine weitere Möglichkeit wäre, einen Teil des Zuckers durch eine Zuckeralternative wie Birkenzucker zu ersetzen. 

Probiert doch einfach mal dieses geniale Rezept unseres Coaches Alesja für (vegane) Vanillekipferl ohne Zucker.

Vanillekipferl ohne Zucker (vegan)

Zutaten:
100 g gemahlene Mandeln
50 g gemahlene Haselnüsse
130 g Dinkelmehl Typ 812
100 g weiche (vegane) Butter
100 g Softdatteln
Prise Salz
½ TL gemahlene Vanille
ca. 5 EL gemahlene Mandeln (ohne Haut)
1 Msp. gemahlene Vanille

Zubereitung:
Softdatteln im Mixer zerkleinern. Die gemahlenen Nüsse kurz in einer Pfanne anrösten, bis sie duften. Dann alle Zutaten zu einem Mürbteig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und 30 Minuten kalt stellen.

Anschließend nochmal durchkneten (ohne Zugabe von Mehl), dann kleine Teile abreißen, zu Rollen formen und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Diese dann zu Halbmonden formen, dabei die Enden etwas zusammendrücken, sodass die typische Kipferl-Form entsteht.

Den Ofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

Die Vanillekipferl auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen und nacheinander ca. 8–10 Minuten backen. Dabei immer im Auge behalten, damit die Kipferl nicht zu dunkel werden.

Herausnehmen und abkühlen lassen. Gemahlene Mandeln mit einer Messerspitze gemahlener Vanille mischen und die lauwarmen Kipferl darin wälzen.

Die komplett ausgekühlten Vanillekipferl verschlossen in einer Dose aufbewahren.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken!